Forschung für unsere Zukunft

Die Energie von morgen heute verstehen.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

#829982

BioCLC Biomasse-Kraft-Wärme-Kopplung mit inhärenter Bereitstellung von konzentriertem CO2 zur Realisierung von echten CO2Senken

Die Anwendung der für gasförmige Brennstoffe an der TU Wien erfolgreich entwickelten Chemical-
Looping Verbrennungstechnologie wird für den direkten Einsatz von biogenen Festbrennstoffen
erweitert und für die Anwendung in Biomasse-Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen untersucht. Dadurch
wird die gesamte Brennstoffenergie genutzt und es fällt ein konzentrierter CO2 Strom zur weiteren
Verwendung bzw. Verbringung an. Die untersuchte Technologie ermöglicht die Realisierung von CO2
Senken. Im Projekt wird die neu zu entwickelnde Technologie bis hin zur Konzeption einer möglichen
Versuchsanlage betrachtet.

Steckbrief

Projektnummer
829982
Koordinator
ANDRITZ Energy & Environment GmbH
Förderprogramm
Neue Energien 2020
Dauer
09.2011 - 08.2013
Budget
344.075 €