Forschung für unsere Zukunft

Die Energie von morgen heute verstehen.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

#822054

Spezialzement - Untersuchung des Energieeinsparungs- und Emissionsreduktionspotentials durch den Einsatz von Spezialzement

Mit der geplanten Grundlagenstudie werden der Energieverbrauch und die Treibhausgas-emissionen der herkömmlichen Zementproduktion jener der Spezialzementproduktion gegenüber gestellt und analysiert. Vor diesem Hintergrund erfolgt eine Darstellung der möglichen Emissionsreduktionen für die Durchführung als Klimaschutzprojekt unter den Standards des Kyotoprotokolls (JI, CDM) bzw. des Voluntary Carbon Markets und analy-siert damit die Verwertungsmöglichkeiten und Voraussetzungen für das Generieren von Emissionszertifikaten. Das Projekt bietet durch das Assessment von Ressourceneinspa-rung und Klimaschutzmechanismen eine wesentliche Weiterentwicklung des Wissens-tands für die Baustoffindustrie und die österreichische Energie- und Klimapolitik in natio-nalen und internationalen Kontext.

Steckbrief

Projektnummer
822054
Koordinator
Energy Changes Projektentwicklung GmbH
Projektleitung
Wolfgang Wetzer, wolfgang.wetzer@energy-changes.com
Förderprogramm
Neue Energien 2020
Dauer
06.2009 - 01.2011
Budget
132.700 €