Forschung für unsere Zukunft

Die Energie von morgen heute verstehen.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

#821874

ActiveCond - Aktive Abgaskondensation mit Wärmepumpen zur Effizienzsteigerung bei seriennahen Biomassefeuerungen

Bei der thermischen Verwertung von holzartiger Biomasse zu Raumheizzwecken wer-den aufgrund der Abgasverluste je nach Wassergehalt lediglich 70% - 85% der ver-wertbaren, im Brennstoff gespeicherten Energie genutzt. Der Löwenanteil der Verlus-te geht mit der Verdampfung des im Brennstoff gespeicherten Wassers und der Ab-fuhr des Wasserdampfes an die Umgebung einher. Durch Abkühlung der Abgase auf Raumtemperatur, nahezu vollständiger Kondensation des darin enthaltenen Wasser-dampfs und Transformation der übertragenen Wärme auf das gewünschte Tempera-turniveau mithilfe einer Wärmepumpe könnte mit geringem zusätzlichem Exergie-aufwand nahezu die gesamte umsetzbare Energie im Brennstoff ausgenützt werden. Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines technischen Konzeptes zur aktiven Ab-gaskondensation in Biomassefeuerungen, welches durch geeignete Modellbildung und Bilanzierung eine Abschätzung der Potenziale zur Effizienzsteigerung und Emissions-reduktion ermöglicht. Eine Beurteilung hinsichtlich wirtschaftlicher Umsetzbarkeit er-folgt durch eine Kostenabschätzung des technischen Konzeptes wobei die Integration von vorgefertigten Serienbauteilen aus Grosserien verwandter Technologiebranchen aufgrund der fortgeschrittenen Lernkurven Vorrang vor eigenständigen Detail-Entwicklungen haben soll. Das Hauptaugenmerk liegt auf einer möglichst kosteneffi-zienten Kombination existierender Technologien. Abschließende Ziele sind die Identi-fizierung geeigneter Anwendungsfelder sowie die Erörterung und Bewertung der wirt-schaftlichen Potenziale unter zukünftigen ökonomischen Randbedingungen.

Steckbrief

Projektnummer
821874
Koordinator
BIOENERGY 2020+ GmbH
Projektleitung
Ernst Höftberger, ernst.hoeftberger@bioenergy2020.eu
Förderprogramm
Neue Energien 2020
Dauer
04.2010 - 10.2011
Budget
106.928 €