Forschung für unsere Zukunft

Die Energie von morgen heute verstehen.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

#848862

Biobasierte Umwandlung von CO2 in Alkohole mittels direkten Elektronentransfer

Das Ziel des Projektes ist die Herstellung von Alkoholen wie Methanol oder Butanol mittels direkten Elektronentransfers in bio-elektrochemischen Systemen durch CO2 Reduktion. Zum Einsatz kommen hierbei die mikrobielle Elektrosynthese und elektroenzymatische Prozesse. Für die mikrobielle Elektrosynthese erfolgt ein Screening und Adaptierung von geeigneten Rein- und Mischkulturen. Nach einem Screening geeigneter Enzymen erfolgt für die elektroenzymatischen Prozesse die Immobilisierung auf cellulosehältigen Kathoden. Am Ende des Projektes werden die beiden Verfahren gegenübergestellt und verglichen.

Steckbrief

Projektnummer
848862
Koordinator
Universität Linz Linzer Institut für Organische Solarzellen (LIOS)
Projektleitung
Stefanie Schlager, stefanie.schlager@jku.at
Förderprogramm
Energieforschung (e!MISSION)
Dauer
04.2015 - 03.2018
Budget
611.863 €