Forschung für unsere Zukunft

Die Energie von morgen heute verstehen.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung


Energieeffizienz

Die Optimierung des Energieeinsatzes ist eine Daueraufgabe. Das heißt Energiekosten zu senken um damit die Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft zu stärken sowie den Verbrauch natürlicher Ressourcen und die damit verbundenen Umweltbelastungen, vor allem durch die Emission von Treibhausgasen und Luftschadstoffen zu vermindern.

226 Projekte

HEKH-744 - Hocheffizientes Kühl-und Heizsystem für E- und Hybridfahrzeuge basierend auf dem umweltfreundlichen Kältemittel R744

(zuletzt geändert am 04/04/2018)

Möglichkeiten zur Produktion ohne fossilen CO2 Ausstoß in der Druckereiindustrie

(zuletzt geändert am 18/07/2018)

PowerKERS Power KERS - Flywheel als Energiespeicher in Hybrid- und Elektrofahrzeugen für den Individualverkehr

Wer bremst, gewinnt! Energierekuperation mit mobilen Schwungradspeichern.

mehr
(zuletzt geändert am 07/03/2018)

INAZement - Innovative Niedertemperatur- und Abwärmenutzung im Zementherstellungsprozess unter Einsatz der Absorptionstechnik

(zuletzt geändert am 13/07/2018)

RenCo Renovation Coaching - How detailed and deeper energy councelling can rise the quality and quantity of high level renovations in family houses

Gelungenen thermischen Sanierungen geht ein intensiver Planungs- und Sanierungsprozess voraus. Die richtige Vernetzung der komplexen Sanierungsschritte schon in der Planung sichert ein zufriedenstellendes Gesamtergebnis. Darauf aufbauend kann ein gelungenes Projektmanagement in der Sanierungsfase inklusive Qualitätssicherung der heikleren Bauabschnitte zum bestmöglichen Ergebnis führen.

Folgende wesentliche Fragestellungen wurden im Zuge dieser Studie ausgearbeitet:

1.        Wie muss die Beratung gestaltet werden, um den EigentümerInnen bei Entscheidungen während des Sanierungsprozesses zur Seite stehen zu können?

2.        Welche Anforderungen können an die zukünftige erweiterte Energieberatung gestellt werden, um die Qualität der energetischen Sanierungen zu erhöhen?

Hauptziel der Studie war es, wirksame Begleitmaßnahmen während eines Coachingprozesses auszuarbeiten und in eine Standard-"Tool-Box" zu integrieren. Diese „Tool-Box“ soll die Bedürfnisse der EigentümerIn berücksichtigen und bei zukünftigen Beratungen Anwendung finden, um die Umsetzungsqualität der Sanierung und die effektiven Energieeinsparungen von Objekten zu erhöhen.

mehr
(zuletzt geändert am 12/12/2017)

BIPV-IMMO-MARKET - Marktmodelle für GIPV-Mehrparteien-Immobilien im intelligenten, dezentralen Energiesystem

(zuletzt geändert am 17/07/2018)

Eco-Sync - Entwicklung einer verbrauchsreduzierenden Servo-Synchronisierung für off highway Fahrzeuge

(zuletzt geändert am 18/07/2018)

SEE-Flywheel - Ausfallsichere Magnetlager für Flywheels hoher Speicherleistung und Energietransfer-Rate

(zuletzt geändert am 04/04/2018)

NEOStahl - Neue Energieoptimierungsverfahren und –Modelle in der Prozessautomation zur CO2-Reduktion in der Stahlindustrie

(zuletzt geändert am 27/03/2018)

Co-Be - Cost-Benefits of Integrated Planning

(zuletzt geändert am 23/03/2018)