Forschung für unsere Zukunft

Die Energie von morgen heute verstehen.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung


Erneuerbare

Die Förderung von Forschung und Entwicklung von erneuerbaren Energien soll dazu beitragen, dass erneuerbare Energien sich erfolgreich am Markt behaupten können. Durch die konsequente technologische Weiternetwicklung werden die Preise für Herstellung und Anwendung kontinuierlich gesenkt. Dadurch soll der Anteil erneuerbarer Energien am Gesamtenergieverbrauch steigen und die Treibhausgasemissionen sinken.

238 Projekte

Stratfied Solar Collector

(zuletzt geändert am 05/04/2018)

GeoHEAT.at Aufrüstung konventioneller Wärmeversorgungs- und Industrieanlagen mit Tiefer Geothermie und saisonaler Speicherung

In diesem Projekt wurde die Auf- bzw. Umrüstung bestehender Wärme- und Industrieanlagen auf geothermischen Energiegewinnung behandelt.

mehr
(zuletzt geändert am 03/05/2018)

CopperHEAD Copper oxide HEterojunction ADvanced solar cells

All-oxide solar cells will have a significant contribution to large scale photovoltaics deployment.  The project CopperHEAD investigated all-oxide cells based on the low-cost cuprous oxide absorber, focusing on aspects of heterojunction engineering.   

mehr
(zuletzt geändert am 04/05/2018)

NoScale Charakterisierung von Tiefengrundwässern zur Verhinderung von Ausfällungen und Korrosionen bei Geothermieanlagen

Betreiber von Hydrogeothermalanlagen sind oft mit Ausfällungen in wasserführenden Teilen ihrer Anlage wie Wärmetauschern und Rohren konfrontiert, wodurch beträchtliche Kosten für Reinigung oder den Einsatz von Inhibitoren anfallen. In Publikationen und Leitfäden für Thermalwassernutzung wird zwar betont, dass die hydrochemischen Verhältnisse beim Betrieb von geothermischen Anlagen zu überprüfen sind, allerdings fehlen genaue Richtlinien und damit Orientierungshilfe für Betreiber sowie eine wissenschaftliche Untersuchung zu diesem Thema bis heute nahezu vollständig.

mehr
(zuletzt geändert am 06/12/2017)

InnoModu InnoModu - Leadfree modules with low silver content and innovative busless cell grid

Grüne Photovoltaik braucht bleifreie Module! Wir können es!

mehr
(zuletzt geändert am 03/05/2018)

FUNGI4BIOENERGY Verbesserter Biomasseaufschluß für die grünen Energieträger der Zukunft - Biotreibstoffe und Biogas

Mit dem vorliegenden Projekt wollen wir eine alternative Methode zur Vorbehandlung und Umsetzung von pflanzlicher Biomasse untersuchen, die durch die Anwendung von natürlich vorkommenden Bodenpilzen die Energieeffizienz von technologischen Produkten aus Biomasse signifikant erhöhen können. Durch in der Natur vorkommende Kreuzung sollen die Eigenschaften der Pilze ohne Anwendung von Gentechnik angepaßt und optimiert werden. Dadurch werden wir die Nachhaltigkeit und Konkurrenzfähigkeit von Biokraftstoffe der zweiten Generation entscheidend verbessern.

mehr
(zuletzt geändert am 17/01/2018)

SHAPE-PV - The shape of BIPV to come: Concept

(zuletzt geändert am 04/05/2018)

PERMASOL Perovskite Materials for Efficient Solar Cells

Lead-free, efficient and stable perovskite solar absorbers is a huge challenge in the current photovoltaics research.  PERMASOL combines theory and experiment to explore such promising materials.

mehr
(zuletzt geändert am 18/02/2018)

SPRINT-CELL Sulfide-based Ink for Printable Earth Abundant Solar Cell

SPRINTCELL proposes an alternative fabrication route to the current thin film photovoltaic (TFPV) fabrication which is still dominated by the use of a high cost vacuum-based process and based on scarce and critical elements. This project will focus on (i) developing an innovative industry-oriented thin film photovoltaic fabrication using non-vacuum solution-based processing, (ii) formulating sulfide-based ink as the appropriate starting material for the abovementioned solution-based processing, and (iii) developing an emerging photovoltaic material of earth abundant Cu2ZnSnS4 (CZTS) compounds. The CZTS compound of is an attractive absorber material for TFPV application. Apart from its suitable optoelectronic properties as absorber material in a thin film photovoltaic, CZTS contains abundant and non-toxic elements and exhibits a high absorption coefficient. The particular abundance of its constituents will also secure the anticipated large-scale CZTS photovoltaic deployment. The core effort in SPRINT-CELL project lies on the formulation of an ink which constitutes homogeneously dispersed pre-synthesised CZTS powder. The technical work involves the synthesis of high quality single phase CZTS powder by industrial-relevant process of thermal solid-state reaction. Abundant raw materials containing Cu, Zn, Sn and S are deliberately employed to synthesize CZTS compound with particular chemical composition. The subsequent work uses advanced powder jet milling for preparing nanometer-sized CZTS powders in order to obtain the required powder size for further thin film deposition. The implementation of the CZTS-containing ink will be performed by the printing technique of CZTS film and finalised by the CZTS device fabrication.

mehr
(zuletzt geändert am 06/12/2017)

Technologies for expanding the functionality and performance of flexible kesterite- and perovskite-based PV

(zuletzt geändert am 20/07/2018)