Forschung für unsere Zukunft

Die Energie von morgen heute verstehen.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung


Erneuerbare

Die Förderung von Forschung und Entwicklung von erneuerbaren Energien soll dazu beitragen, dass erneuerbare Energien sich erfolgreich am Markt behaupten können. Durch die konsequente technologische Weiternetwicklung werden die Preise für Herstellung und Anwendung kontinuierlich gesenkt. Dadurch soll der Anteil erneuerbarer Energien am Gesamtenergieverbrauch steigen und die Treibhausgasemissionen sinken.

238 Projekte

BIPV cost calculator - Bilingual cost calculator for demonstrating the cost-effectiveness of building-integrated photovoltaics (BIPV)

(zuletzt geändert am 13/07/2018)

e-COVER - Entw. multifunktionaler Bauelemente als energetisches Verbundsystem PV-integrierter Fassaden für therm. Kühlen & Heizen

(zuletzt geändert am 13/03/2018)

WKS-opt - Verbesserung der Strömungseigenschaften sowie Planungs- und Betriebsoptimierung von Wasserkraftschnecken

(zuletzt geändert am 23/03/2018)

BiogasOxiSulf - Hochverfügbares, innovatives Entschwefelungsverfahren für Biogas auf Basis einer chemisch-oxidativen Wäsche

(zuletzt geändert am 13/03/2018)

SolPol-2 Solarthermische Systeme aus Polymerwerkstoffen - Teil 2: Entwicklung von neuartigen Kollektoren und Kunststoff-Compounds

In der Vernetzung der Kunststoff- und Solarenergieforschung liegt ein hohes Potenzial für innovative Weiterentwicklungen von Solarthermie-Technologien. Das gegenständliche Projekt betreffend Teil 2 (SolPol-2) zweier sich ergänzender Projekte ist als Industrielle Forschung konzipiert, um basierend auf den in Teil 1 (SolPol-1) begleitend erarbeiteten wissenschaftlichen und methodischen Erkenntnissen neuartige Modell-Kollektoren mit hohem Kunststoffanteil und Kunststoff-Compounds für solarthermische Anwendungen zu entwickeln.

mehr
(zuletzt geändert am 10/04/2018)

Pellet Rapid Test Pellet rapid test - Entwicklung eines Schnelltestes zur Charakterisierung des Ausgasungsverhaltens von Pellets

Vorrangiges Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung eines zuverlässigen Schnelltests für das
Ausgasungsverhalten von Holzpellets sein. Damit soll eine Vorhersage der Emission von
flüchtigen organischen Verbindungen (volatile organic compounds, VOCs) und
Kohlenmonoxid (CO) möglich sein. Dadurch kann ein besseres Verständnis der
Freisetzungsmechanismen dieser Substanzen erreicht werden und zugleich die
Sicherheitssituation entlang der Produktionskette von Pellets verbessert werden. Primär ist
jedoch die Erstellung eines Werkzeugs zur zuverlässigen Beurteilung der Qualität des
Produktes Holzpellets sowohl für Pelletsproduzenten als auch für den Pelletshandel.

mehr
(zuletzt geändert am 06/12/2017)

Kleinwindkraft - Kleinwindkraftanlagen: Qualitätssicherung, Netzeinbindung, Geschäftsmodelle und Information

(zuletzt geändert am 06/04/2018)

Syn-Energy II - Synergetische Biogaserzeugung aus Zwischenfrüchten und nachhaltigen Fruchtfolgesystemen

(zuletzt geändert am 09/04/2018)

naida+net naida+net - Technisch-Wirtschaftliche Prozessoptimierung von Biomasse-Nahwärmenetzen durch Analyse von bestehenden Anlagen

Bisher mit nicht ausreichender Professionalität durchgeführte Verwaltung und Betrieb von Biomasse-Nahwärmeanlagen werden mittels Prozessoptimierung technisch wirtschaftlich verbessert. Dies ermöglicht einen deutlich effizienteren technisch-wirtschaftlichen Betrieb von Biomasse-Nahwärmenetzen.

mehr
(zuletzt geändert am 11/01/2018)

SolPol-3 Solar-electrical Systems based on Polymeric Materials: Novel Polymeric Encapsulation Materials for PV Modules

In der Vernetzung der wissenschaftlichen und industriellen Kompetenzen auf dem Gebiet der Photovoltaik (PV) und der Polymertechnologien in Österreich liegt ein hohes Potential für innovative Weiterentwicklungen von PV-Modulen. Das gegenständliche Projekt SolPol-3 ist als industrielle Forschung konzipiert und hat die Entwicklung neuartiger polymerer Einkapselungsmaterialien für verbesserte PV-Modul-Performance unter Einsatzbedingungen bei gleichzeitiger Reduzierung der Material- und Verarbeitungskosten zum Ziel. Die Werkstoffinnovationen betreffen vor allem Einbettungsmaterialien und Rückseitenfolien für starre und flexible PV-Module.

mehr
(zuletzt geändert am 10/04/2018)