Forschung für unsere Zukunft

Die Energie von morgen heute verstehen.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung


Erneuerbare

Die Förderung von Forschung und Entwicklung von erneuerbaren Energien soll dazu beitragen, dass erneuerbare Energien sich erfolgreich am Markt behaupten können. Durch die konsequente technologische Weiternetwicklung werden die Preise für Herstellung und Anwendung kontinuierlich gesenkt. Dadurch soll der Anteil erneuerbarer Energien am Gesamtenergieverbrauch steigen und die Treibhausgasemissionen sinken.

238 Projekte

TIPS Terahertz Probing of Photovoltaic Substrates

Das „TIPS – Terahertz Probing of Photovolatic Substrates“ Projekt nutzt Terahertz Strahlung als neues Messinstrument in der Photovoltaik, für eine präzisere Qualitätskontrolle und als zerstörungsfreie Prüfmethode.

mehr
(zuletzt geändert am 27/02/2018)

Analysis of PV aging Langzeitperformance von Photovoltaikmodulen: Systemoptimierung durch Anwendung innovativer Analysen-&Alterungsverfahren

Das (beschleunigte) Alterungsverhalten von in PV-Modulen eingesetzten Materialien wurde als Einzelkomponenten und im Modulverbund untersucht. Dafür wurden zahlreiche innovative – zum Teil zerstörungsfreie – Charakterisierungsmethoden getestet. Die so erhaltenen chemischen und physikalischen Materialeigenschaften und deren alterungsbedingter Veränderungen nach Einfluss diverser Umwelt-, Witterungsparameter und Schadgase wurden mit dem Leistungsverhalten der PV-Module korreliert. Ihr Einfluss auf die Performance von PV-Modulen konnte erarbeitet und so bedeutende Zusammenhänge für den optimierten Einsatz von Materialkombinationen in langzeitstabilen PV-Modulen aufgezeigt werden.

mehr
(zuletzt geändert am 06/04/2018)

PV-BEST USE - Optimale Nutzung von Solarstrom unter besonderer Berücksichtigung von E-Fahrzeugen als temporäre Speicher

(zuletzt geändert am 06/04/2018)

GIPV-Folie PV-Folie als Halbzeug zur Integration in Standardindustrieprozesse der GIPV

Ziel des Projektes war es, ein PV-Halbzeug (eine PV-Folie) zu entwickeln, welches kostengünstig und unkompliziert in bestehende Herstellungsprozesse von Gebäudeelementen (Verbundgläser, Dachziegel, Fassadenelemente, usw.) integriert und verarbeitet werden kann. Eine derartige PV-Folie würde einerseits zu einer drastischen Kostenreduktion in der gebäudeintegrierten Stromversorgung führen und andererseits durch die einfache Integrierbarkeit in bestehende Industrieprozesse die GIPV weltweit revolutionieren und zu einer hohen Marktdurchdringung verhelfen.

mehr
(zuletzt geändert am 18/07/2018)

SimpliCIS 2 - Flexible Dünnschichtsolarmodule für die Gebäude- und Geräteintegration

(zuletzt geändert am 30/03/2018)

selenergy - Entwicklung eines kontinuierlichen Verfahrens zur Bildung von Dünnschichtphotovoltaikabsorbern auf Metallsubstrat

(zuletzt geändert am 16/07/2018)

BISUNFUEL - Stoffliche u. energetische Ganzpflanzennutzung aus der Zwischenfrucht Zuckerhirse zur Produktion von Ethanol und Biogas

(zuletzt geändert am 04/04/2018)

Monolith - Kombisystem von Hybridkollektor und Luftwärmepumpe mit effizienter Anlagentechnik und innovativen Regelstrategien

(zuletzt geändert am 04/04/2018)

Nachhaltige Windkraftanlagen aus Holz, Türme aus Rundholz

(zuletzt geändert am 04/04/2018)

i.so.l.e² - i.so.l.e² - Integrierte solar gestützte Energieeinheit für Etagenwohnungen

Solarenergie auch für Geschosswohnungen

Über eine Steuerung der Verbraucher und einen hohen Vorfertigungsgrad kann die Ökonomie von dezentralen solarthermischen Anlagen verbessert werden.

mehr
(zuletzt geändert am 13/01/2018)