Richtige Lösungen finden.

Forscherinnen und Forscher die verändern.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

Projektsuche

  • Brennstoffzelle und Wasserstoff
  • Hybridsysteme für Heizung, Kühlung und Lüftung
  • Energieeffiziente Gebäude
  • Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe
  • Energieeffiziente Produkte und Systemlösungen
  • Bioenergie
  • Photovoltaik
  • Solarthermie
  • Geothermie
  • Wärmepumpen
  • Wasserkraft
  • Windkraft
  • Stromnetze
  • Wärmenetze
  • Hybridnetze
  • Antriebsstrang
  • Batterie- und Speichersysteme
  • Biokraftstoffe
  • Elektrik- und Elektronik-Architektur
  • Energie- und Thermomanagement
  • Nutzungskonzepte für intelligente Verkehrssysteme
  • Karosserie
  • Chemische Speicher
  • Elektrische/Elektromagnetische Speicher
  • Mechanische Speicher
  • Thermische Speicher
  • Akzeptanz und Partizipation
  • Governance
  • Entwicklungsoptionen für das Energiesystem
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • Älter
In Kooperation mit: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Suchergebnis

    Volkswirtschaftliche Auswirkungen eines nachhaltigen Energiekonsums

    *Projektziele:* Das Projekt e-co analysiert die Auswirkungen eines nachhaltigen Energiekonsums auf Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft und orientiert sich dabei an den energie- und klimapolitischen Zielen Österreichs bis 2020.   (...)

    Projektstart
    01/2007

    Förderprogramm
    Energie der Zukunft

    Weiterentwicklung von Immobilienbewertungsmethoden zur Differenzierung von nachhaltigen Gebäuden im Wertermittlungsergebnis

    Die Entwicklung solcher Standards war Gegenstand dieses Projekts. Konkret wurden folgende Ziele angestrebt: • Ermittlung der Zusammenhänge zwischen den Eigenschaften energieeffizienter und Klima schonender Gebäude und den Auswirkungen auf zukünftige Verwertungsrisiken von Immobilien. • Entwicklung von Faktoren / Verfahren zur Berücksichtigung der Zusammenhänge in statischen und dynamischen Wertermittlungsmethoden.   (...)

    Projektstart
    06/2008

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    EM 2010 - Energiemanagement für Österreich

    Der Energieverbrauch in Österreichs produzierender Wirtschaft stieg von 1996 bis 2006 um 30%. Für erfahrene Betriebsberater ist allerdings kein Geheimnis, dass das Einsparpotenzial in Industrieund Gewerbebetrieben sehr hoch ist. So sind mögliche Einsparungen von fast 30% für spezifische Anwendungen durchaus keine Seltenheit.   (...)

    Projektstart
    12/2008

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    ENERGY STYLES - Klimagerechtes Leben der Zukunft - Energy Styles als Ansatzpunkt für effiziente Policy Interventions

    Die erarbeiteten Energy Styles ermöglichen ein besseres Verständnis dafür, was einzelnen Gruppen (Segmenten) im Kontext des energiebezogenen Klimaschutzes wichtig ist. Dadurch wird verständlicher, mit welchen Kommunikationsbotschaften und Maßnahmen einzelne Gruppen am besten erreicht werden können. Dadurch bieten die  Energy Style eine gute Basis für Energie(spar)programme nach den Social Marketing-Grundsätzen.

     

    Projektstart
    02/2009

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    HELIOtube - Pneumatischer Sonnenkonzentrator

    Solarstrom wird heute sowohl mit Photovoltaik (direkte Umwandlung der Strahlung) als auch mit solarthermischen Kraftwerken erzeugt. Aufgrund der großflächig verteilten Primärenergie (Solarstrahlung) sind beide Varianten noch nicht wirtschaftlich. Die flächenbezogenen Kosten lassen sich entweder durch günstigere Solarzellen (z. B. Organische oder Dünnschichtsolarzellen) oder durch Sonnenkonzentratoren reduzieren.   (...)

    Projektstart
    09/2008

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020