Richtige Lösungen finden.

Forscherinnen und Forscher die verändern.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

Projektsuche

  • Brennstoffzelle und Wasserstoff
  • Hybridsysteme für Heizung, Kühlung und Lüftung
  • Energieeffiziente Gebäude
  • Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe
  • Energieeffiziente Produkte und Systemlösungen
  • Bioenergie
  • Photovoltaik
  • Solarthermie
  • Geothermie
  • Wärmepumpen
  • Wasserkraft
  • Windkraft
  • Stromnetze
  • Wärmenetze
  • Hybridnetze
  • Antriebsstrang
  • Batterie- und Speichersysteme
  • Biokraftstoffe
  • Elektrik- und Elektronik-Architektur
  • Energie- und Thermomanagement
  • Nutzungskonzepte für intelligente Verkehrssysteme
  • Karosserie
  • Chemische Speicher
  • Elektrische/Elektromagnetische Speicher
  • Mechanische Speicher
  • Thermische Speicher
  • Akzeptanz und Partizipation
  • Governance
  • Entwicklungsoptionen für das Energiesystem
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • Älter
In Kooperation mit: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Suchergebnis

    BioNetControl-System - Regelungs- und Optimierungssystem für den energieeffizienten Betrieb von Fernwärmenetzen an Biomasseanlagen

    Der Betrieb von kleinen und mittleren dezentralen Biomasse-Kraftwerken (Heizwerke und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen) ist aufgrund des starken Wettbewerbs bei den Anlagenbau-Unternehmen und unzureichenden Ausschreibungen in Hinblick auf Anlageneffizienz, Wir-kungsgrade und zulässigen Brennstoffbandbreiten durch einen niedrigen Automatisierungs-grad, hohe Verluste bei der Verbrennung von Biomasse und ineffizienten Betrieb der Fern-wärmenetze gekennzeichnet.   (...)

    Projektstart
    03/2010

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    AutRES100 - Hochauflösende Modellierung des Stromsystems bei hohem erneuerbaren Anteil - Richtung 100% Erneuerbare in Österreich

    Ziel des Projektes ist es praxisnahe Antworten auf die Frage der kosteneffizienten Integration eines hohen Anteils von Erneuerbaren in das Stromsystem zu geben. Dazu wird ein hochauflösendes Optimierungsmodell zur Investitionsplanung und Optimierung der Systemstabilität des Stromsystems entwickelt.   (...)

    Projektstart
    04/2010

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    Energieautarke Stadt - Netzzusammenlegungen - Die energieautarke und klimaneutrale Stadt - regionale Smart Grids (Wärme, Kälte, Strom) aus erneuerbaren Energien

    Derzeit befindet sich der österreichische Energiesektor in einer weitestgehenden Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen aus dem Ausland. Zusätzlich ergeben sich durch die fossilen Brennstoffe störende Auswirkungen auf die Umwelt (CO2, CO, NOX, SO2, Feinstaub…. ).   (...)

    Projektstart
    01/2010

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    Energieeffiziente Straßenbeleuchtung durch intelligentes Energiemanagement und optimierte Beleuchtung

    Die kommunale Straßenbeleuchtung ist ein oft genanntes Problem, wenn man mit Bürgermeistern diskutiert. Viele Gemeinden sehen einem steigenden Energieverbrauch mit Ohnmacht zu, ohne Handlungsspielräume erkennen zu können.   (...)

    Projektstart
    03/2010

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    Pulp&Paper-EtaPLus - Modellbasierte Regelung und Entkopplung eines Rinden- und Laugenkessels zur Optimierung der Anlagen-Energie-Effizienz

    In Kraftwerksanlagen zur Erzeugung von elektrischem Strom und Prozesswärme der Papierindustrie können durch Integration intelligenter, modellprädiktiver Prozessregelung deutliche Steigerungen der Effizienz und Leistungsdaten erzielt werden. Technisch-wirtschaftliche Systemanalyse, Planung und Umsetzung der automatisierungstechnischen Optimierung als starkes Dienstleistungs-Produkt-Paket werden in diesem Projekt entwickelt und validiert.   (...)

    Projektstart
    10/2009

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020