Richtige Lösungen finden.

Forscherinnen und Forscher die verändern.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

Projektsuche

  • Brennstoffzelle und Wasserstoff
  • Hybridsysteme für Heizung, Kühlung und Lüftung
  • Energieeffiziente Gebäude
  • Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe
  • Energieeffiziente Produkte und Systemlösungen
  • Bioenergie
  • Photovoltaik
  • Solarthermie
  • Geothermie
  • Wärmepumpen
  • Wasserkraft
  • Windkraft
  • Stromnetze
  • Wärmenetze
  • Hybridnetze
  • Antriebsstrang
  • Batterie- und Speichersysteme
  • Biokraftstoffe
  • Elektrik- und Elektronik-Architektur
  • Energie- und Thermomanagement
  • Nutzungskonzepte für intelligente Verkehrssysteme
  • Karosserie
  • Chemische Speicher
  • Elektrische/Elektromagnetische Speicher
  • Mechanische Speicher
  • Thermische Speicher
  • Akzeptanz und Partizipation
  • Governance
  • Entwicklungsoptionen für das Energiesystem
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • Älter
In Kooperation mit: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Suchergebnis

    PV-Folie als Halbzeug zur Integration in Standardindustrieprozesse der GIPV

    Ziel des Projektes war es, ein PV-Halbzeug (eine PV-Folie) zu entwickeln, welches kostengünstig und unkompliziert in bestehende Herstellungsprozesse von Gebäudeelementen (Verbundgläser, Dachziegel, Fassadenelemente, usw.) integriert und verarbeitet werden kann. Eine derartige PV-Folie würde einerseits zu einer drastischen Kostenreduktion in der gebäudeintegrierten Stromversorgung führen und andererseits durch die einfache Integrierbarkeit in bestehende Industrieprozesse die GIPV weltweit revolutionieren und zu einer hohen Marktdurchdringung verhelfen.

    Projektstart
    06/2011

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    Clip it! - „Neue Lehrmedien“ im Bereich „erneuerbare Energieträger u. Energieeffizienz“ für berufsbildende und verwandte Schultypen

    Beiträge zum „Blended Learning“ an öst. berufsbildenden Schulen, Hauptzielgruppe HTLs, im Bereich erneuerbare Energieträger, Energieeffizienz und Energiesysteme. Schaffung eines „Gewerkerasters Qualitätskritische Punkte im Bauablauf“ als Arbeitsstruktur im Projekt. Filmclips, (Web)Rollenspiele, Podcasts zu realen Bauprojekten in Koop. SchülerInnen ↔ Lehrende.   (...)

    Projektstart
    02/2011

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    SimpliCIS 2 - Flexible Dünnschichtsolarmodule für die Gebäude- und Geräteintegration

    Die Photovoltaikindustrie richtet ihre Anstrengungen vor allem darauf, durch Standardisierung und Skaleneffekte die Kosten der Photovoltaik zu reduzieren. Ein Nachteil dieser Entwicklung ist eine stark eingeschränkte Flexibilität in Bezug auf die speziellen Anforderungen bei der Integration von Photovoltaikmodulen in Gebäude- oder Gerätehüllen.   (...)

    Projektstart
    02/2011

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    selenergy - Entwicklung eines kontinuierlichen Verfahrens zur Bildung von Dünnschichtphotovoltaikabsorbern auf Metallsubstrat

    Die Photovoltaik leistet durch die direkte Umwandlung von Licht in Elektrizität einen Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung und stellt, nicht zuletzt dank öffentlicher Förderprogramme, einen rasant wachsenden Markt dar.   (...)

    Projektstart
    09/2010

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    STOR-E - Advanced Electrical Storage Facilities to become Economically and Environmentally Sound

    Initial Situation - The objective of STOR-E is to develop and design a cost- and energy- efficient mid- to long term storage of electrical energy based on compressed air for small scale applications.   (...)

    Projektstart
    02/2011

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020