Richtige Lösungen finden.

Forscherinnen und Forscher die verändern.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

Projektsuche

  • Brennstoffzelle und Wasserstoff
  • Hybridsysteme für Heizung, Kühlung und Lüftung
  • Energieeffiziente Gebäude
  • Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe
  • Energieeffiziente Produkte und Systemlösungen
  • Bioenergie
  • Photovoltaik
  • Solarthermie
  • Geothermie
  • Wärmepumpen
  • Wasserkraft
  • Windkraft
  • Stromnetze
  • Wärmenetze
  • Hybridnetze
  • Antriebsstrang
  • Batterie- und Speichersysteme
  • Biokraftstoffe
  • Elektrik- und Elektronik-Architektur
  • Energie- und Thermomanagement
  • Nutzungskonzepte für intelligente Verkehrssysteme
  • Karosserie
  • Chemische Speicher
  • Elektrische/Elektromagnetische Speicher
  • Mechanische Speicher
  • Thermische Speicher
  • Akzeptanz und Partizipation
  • Governance
  • Entwicklungsoptionen für das Energiesystem
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • Älter
In Kooperation mit: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Suchergebnis

    Batteriespeicher im multimodalen Betrieb für Netzdienstleistungen und Netzstabilisierung

    Das Hauptziel des Projektes ist es aufzuzeigen, dass Batteriespeichersysteme sowohl Systemdienstleistungen erbringen als auch Beiträge zur Systemstabilisierung in Netzen mit hohem Anteil an erneuerbarer Energieeinspeisung liefern können.

    Projektstart
    09/2016

    Förderprogramm
    Energieforschung (e!MISSION)

    Entwicklung eines Verfahrens zur Energie und Wertstoffrückgewinnung mittels Membranen aus dem Biogasprozess

    Mit Hilfe einer innovativen Verfahrenskombination zur integrierten Stickstoff- und Schwefelentfernung aus dem Biogasprozess, wird die Monovergärung von insbesondere stickstoffreichen Substraten wie Hühnertrockenkot und Schlachtabfällen ermöglicht. Diese Entfernung ermöglicht die Reduzierung von Hemmreaktionen durch Inhaltsstoffe sowie die Herstellung eines handelsfähigen Düngers.   (...)

    Projektstart
    01/2016

    Förderprogramm
    Energieforschung (e!MISSION)

    FluePump - Effizienzsteigerung durch kältemittelgekühlten Rauchgaskondensator für gasbefeuerte Absorptionswärmepumpen

    Der Einsatz von gasbefeuerten Absorptionswärmepumpen als effiziente Heizung offeriert - aufgrund der wesentlich höheren Effizienz von bis zu 200% im Vgl. zu modernen Brennwertgeräten mit nur 105% – ein enormes ökologisches Potential. Ihre Anwendung wird vor allem im s. g. „Retro-Fit“ Bereich, d. h.   (...)

    Projektstart
    06/2016

    Förderprogramm
    Energieforschung (e!MISSION)

    Kostenoptimale Nutzung von Bauteilaktivierung als Energiespeicher zur Steigerung der Energieeffizienz von Wohngebäuden

    *Problematik und Ausgangssituation*: Bei der Auslegung von Heizsystemen mit Bauteilaktivierung werden die aktivierten Bauteile in erster Linie als Wärmeabgabesysteme angesehen. Eine Berücksichtigung der dynamischen Speichereffekte von aktivierten Bauteilen ist mit den gängigen Auslegungsmethoden derzeit nicht möglich.   (...)

    Projektstart
    04/2016

    Förderprogramm
    Energieforschung (e!MISSION)

    INGE - Intelligente Kreuzung im Spannungsfeld Energieeffizienz und Verkehrssicherheit

    INGE setzt sich zum Ziel, die Energieeffizienz der Kreuzungsinfrastruktur um mehr als 20% zu erhöhen, ohne die Verkehrssicherheit zu gefährden.   (...)

    Projektstart
    05/2016

    Förderprogramm
    Energieforschung (e!MISSION)