Richtige Lösungen finden.

Forscherinnen und Forscher die verändern.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

Projektsuche

  • Brennstoffzelle und Wasserstoff
  • Hybridsysteme für Heizung, Kühlung und Lüftung
  • Energieeffiziente Gebäude
  • Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe
  • Energieeffiziente Produkte und Systemlösungen
  • Bioenergie
  • Photovoltaik
  • Solarthermie
  • Geothermie
  • Wärmepumpen
  • Wasserkraft
  • Windkraft
  • Stromnetze
  • Wärmenetze
  • Hybridnetze
  • Antriebsstrang
  • Batterie- und Speichersysteme
  • Biokraftstoffe
  • Elektrik- und Elektronik-Architektur
  • Energie- und Thermomanagement
  • Nutzungskonzepte für intelligente Verkehrssysteme
  • Karosserie
  • Chemische Speicher
  • Elektrische/Elektromagnetische Speicher
  • Mechanische Speicher
  • Thermische Speicher
  • Akzeptanz und Partizipation
  • Governance
  • Entwicklungsoptionen für das Energiesystem
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • Älter
In Kooperation mit: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Suchergebnis

    Ejektorwirkung bei vertikalen Kaplanturbinen - Effizienzsteigerung durch Nutzung des Überwassers

    Auf Basis der von ZT Fritsch GmbH entwickelten Planungsgrundsätze wird eine modellhafte Nachbildung eines Ejektorkraftwerks im Labor durcgehführt. Anhand des Modells sollen die Einsatzgrenzen des Ejektors, als auch die Optimierung der geometrischen Verhältnisse untersucht und bewertet werden.   (...)

    Projektstart
    10/2012

    Förderprogramm
    Energieforschung (e!MISSION)

    Erstellung einer F&E-Roadmap im Bereich energieeffiziente Geräte

    Der Klimawandel erfordert die Entwicklung und Anwendung gänzlich neuer Technologien bei der Energienutzung, um eine stetige Verbesserung der Energieeffizienz zu garantieren. Die europäische Strategie für ein intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum umfasst entsprechend klare Leitziele für Europa im Jahr 2020.   (...)

    Projektstart
    01/2015

    Förderprogramm
    Energieforschung (e!MISSION)

    Energie-Monitoring für Gewerbebetriebe im Steirischen Vulkanland

    Jeder Gewerbebetrieb und jede Gemeinde verfügt über verschiedenste Energieverbraucher deren Verbräuche nur selten laufend erfasst werden. Eine regelmäßige Kontrolle des Ener-giebedarfs findet praktisch kaum statt. Vor allem fehlen die nötigen Ressourcen.   (...)

    Projektstart
    07/2012

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    Vorausplanende automatisierte aktive Verteilnetz-Betriebsführung mit Integration dezentraler Erzeuger

    Verteilnetze für elektrische Energie sind dazu gebaut, elektrische Energie an die Verbraucher heranzuführen. Um den Netzbetrieb aufrecht zu erhalten, müssen alle Betriebsmittel des Netzes innerhalb ihrer Grenzen betrieben werden. Zudem muss das Spannungsprofil im gesamten Netz innerhalb vorgeschriebener Grenzen gehalten werden.   (...)

    Projektstart
    01/2013

    Förderprogramm
    Energieforschung (e!MISSION)

    Smart Grids Modellregion Salzburg - Häuser als interaktive Teilnehmer im Smart Grid: Begleitforschung

    Der wachsende Anteil regenerativer Energieerzeuger geht einher mit der notwendigen Einbindung von volatilen dezentralen Erzeugern (Windkrafträder, Photovoltaikanlagen, Mini-BHKWs) in die Energienetze. Die eingeschränkte Prognostizierbarkeit von Windaufkommen und Sonneneinstrahlung bzw.   (...)

    Projektstart
    06/2012

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020