Richtige Lösungen finden.

Forscherinnen und Forscher die verändern.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

Projektsuche

  • Brennstoffzelle und Wasserstoff
  • Hybridsysteme für Heizung, Kühlung und Lüftung
  • Energieeffiziente Gebäude
  • Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe
  • Energieeffiziente Produkte und Systemlösungen
  • Bioenergie
  • Photovoltaik
  • Solarthermie
  • Geothermie
  • Wärmepumpen
  • Wasserkraft
  • Windkraft
  • Stromnetze
  • Wärmenetze
  • Hybridnetze
  • Antriebsstrang
  • Batterie- und Speichersysteme
  • Biokraftstoffe
  • Elektrik- und Elektronik-Architektur
  • Energie- und Thermomanagement
  • Nutzungskonzepte für intelligente Verkehrssysteme
  • Karosserie
  • Chemische Speicher
  • Elektrische/Elektromagnetische Speicher
  • Mechanische Speicher
  • Thermische Speicher
  • Akzeptanz und Partizipation
  • Governance
  • Entwicklungsoptionen für das Energiesystem
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • Älter
In Kooperation mit: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Suchergebnis

    Steigerung der Energieeffizienz von Erdwärmesondenanlagen durch Optimierung von Planung, Ausführung und Betrieb

    Ziel des Projektes ist die Generierung eines realitätsnahen thermischen Modells welches das Zusammenwirken der anstehenden Geologie und der darin eingebundenen Erdwärmesonden möglichst präzise widerspiegelt. Weiters sollen die für dieses Modell geltenden geologischen, hydrogeologischen und thermischen Einflussgrößen qualitativ und quantitativ erfasst werden.   (...)

    Projektstart
    09/2008

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    Durch Simulation optimierte Energieautarkie eines Lebensmittelbetriebes durch energetische Nutzung von Abfällen und Nebenprodukten

    Im Zuge steigender Energiepreise für fossile Brennstoffe nimmt das Interesse industrieller Unternehmen an der Nutzung regenerativer Energienträger stetig zu. Die energetische Nutzung von prozessspezifisch anfallenden organischen Nebenprodukten stellt für eine weitestgehende Energieautarkie eines Industrieprozesses den ersten Schritt dar.   (...)

    Projektstart
    01/2009

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    Trocknung von alternativen Brenn- und Rohstoffen unter der Prämisse, verfügbare Sekundärenergie zu verwerten und den Prozess ökologisch zu optimieren

    Die Senkung des Verbrauchs von fossilen Brenn- und Rohstoffen und die damit verbundene Schadstoffreduzierung (Kohlendioxid) nehmen in der industriellen Produktherstellung eine immer wichtigere Stellung ein. Vor allem in der Zementindustrie werden daher immer mehr Prozessabläufe optimiert und Einsparungspotenziale genutzt.   (...)

    Projektstart
    09/2009

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    Biogas-Smart-Business - Neue Geschäftsmodelle für alternative Formen der Biogasnutzung und Integration ins Gesamtsystem

    Die Erhebungen der Wirtschaftsdaten von Biogasanlagen in Österreich zeigen, dass deren wirtschaftliche Situation sehr kritisch ist.   (...)

    Projektstart
    01/2011

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020

    Aktivhaussiedlung - Aktivhaussiedlung Kramsach - Innovative Gebäudetechnologie mit Wohlfühlcharakter

    In Kramsach in Tirol entsteht eine neue Wohnsiedlungsanlage in Holz-Lehm-Mischbauweise in Passivhausqualität mit aktiver Energienutzung (Wärmepumpen-Kompaktgeräte und Photovoltaik-anlagen). Insgesamt entstehen 4 Wohnblöcke, 3 Doppel- und 14 Reihenhäuser mit 44 Wohnein-heiten und insgesamt 4. 750 m² Wohnfläche.   (...)

    Projektstart
    02/2009

    Förderprogramm
    Neue Energien 2020