Richtige Lösungen finden.

Forscherinnen und Forscher die verändern.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

Projektsuche

  • Brennstoffzelle und Wasserstoff
  • Hybridsysteme für Heizung, Kühlung und Lüftung
  • Energieeffiziente Gebäude
  • Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe
  • Energieeffiziente Produkte und Systemlösungen
  • Bioenergie
  • Photovoltaik
  • Solarthermie
  • Geothermie
  • Wärmepumpen
  • Wasserkraft
  • Windkraft
  • Stromnetze
  • Wärmenetze
  • Hybridnetze
  • Antriebsstrang
  • Batterie- und Speichersysteme
  • Biokraftstoffe
  • Elektrik- und Elektronik-Architektur
  • Energie- und Thermomanagement
  • Nutzungskonzepte für intelligente Verkehrssysteme
  • Karosserie
  • Chemische Speicher
  • Elektrische/Elektromagnetische Speicher
  • Mechanische Speicher
  • Thermische Speicher
  • Akzeptanz und Partizipation
  • Governance
  • Entwicklungsoptionen für das Energiesystem
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • Älter
In Kooperation mit: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Suchergebnis

    GAssensorik für Li-IONen Batteriesyteme

    Das Ziel des Projektes ist die Erprobung einer komplementären Überwachungstechnologie für Hochenergie-Batteriesysteme mit neuartiger kostengünstiger Gassensorik und funktionalen Polymeren.   (...)

    Projektstart
    03/2019

    Förderprogramm
    Energieforschungsprogramm

    Flexible CIGS solar cells with efficiencies above 16% and costs below 0,6 Euro per Watt for bespoke photovoltaic modules

    Im Projekt wurde vom Konsortialführer Sunplugged zusammen mit einem im Bereich von CIGS-basierten Dünnschichtsolarzellen führenden internationalen Forschungsinstitut (ZSW), der Universität Innsbruck und dem Materialhersteller RHP,  das industriell nutzbare Wissen  generiert um flexible CIGS Solarzellen mit hohen Wirkungsgraden (>16%) und geringen Herstellkosten (unter 60 Euro-Cent pro Wattpeak) herzustellen.   (...)

    Projektstart
    02/2017

    Förderprogramm
    Energieforschungsprogramm